Pamfili (Pamphili), Girolamo   † 1610-08-11
Pamfili (Pamphili), Girolamo
Bearbeitet von: CB / JP
Status: in Bearbeitung
Girolamo Pamphili, Grabmal S. Maria in Vallicella, Gesamtansicht Girolamo Pamphili, Grabmal S. Maria in Vallicella, Inschrift Girolamo Pamphili, Wappen Pamphili Girolamo Pamphili, Grabmal S. Maria in Vallicella, Gesamtansicht Girolamo Pamphili, Grabmal S. Maria in Vallicella, Detail

Kardinalsname, Vorname:
Pamfili (Pamphili), Girolamo

Todesdatum:
1610-08-11

Kreationspontifikat:
kein Eintrag

Kreationsdatum:
kein Eintrag

Begräbniszeremoniell:
kein Eintrag

Ort (Stadt, Region, Land):
Roma, Latium, Italien

Kirche:
S. Maria in Vallicella

Standort der Kirche (Karte):
Karte Pop-Up Santa_Maria_in_Vallicella

Standort des Grabmals (heute):
kein Eintrag

Genauer Standort (heute):
Querhaus, W-Wand, rechts

Standort des Grabmals (ursprünglich):
kein Eintrag

Genauer Standort (ursprünglich):
kein Eintrag

Familienkapelle:
nein

Belege und Anmerkungen (Allgemeines):
Todesdatum: HC, Bd. 4, S. 8

Auftraggeber:
Laut Inschrift Kardinals-Neffe Giovanni Battista Pamphili, der sp├Ątere Innozenz X.: "[...] IOANNES BAPTISTA PAMPHILIUS [...] MONUMENTUM POSUERE"

Kosten:
kein Eintrag

Künstler:
kein Eintrag

Beginn:
nach Tod des Kardinals

Art der Datierung:
quellenkundlich

Ausführung:
von: 1610-00-00
bis: kein Eintrag

Entwurfszeichnungen:
kein Eintrag

Modelle:
kein Eintrag

Belege und Anmerkungen (Entstehung):
Da der Kardinal selbst nicht der Auftraggeber war, ist sein Todesdatum als Terminus post quem anzusetzen.

Grabmalsart:
Wandgrabmal

Grabmalstypus:
Epitaph-Grabmal

Grabmalsgrösse:
kein Eintrag

Grablege des Leichnams:
kein Eintrag

Kenotaph:
kein Eintrag

Sarkophag:
-

Wappen und Heraldik:
unterhalb der Inschrift: Pamphili-Taube mit Zweig

Inschrift:
siehe Abbildung

Girolamo Pamphili, Grabmal S. Maria in Vallicella, Inschrift

Kein Porträt vorhanden

Figürliche Darstellungen

Allegorien:
-

Putten:
-

Weitere Figuren:
-

Szenische Darstellungen:
-

Material des Porträts
& der figürlichen Darstellungen

Marmor (weiss):
-

Marmor (gefasst):
-

Buntmarmor:
-

Bronze:
-

Stuck:
-

Porphyr:
kein Eintrag

Verschiedenes:
-

Material der Architektur
& Dekoration

Marmor (weiss):
-

Marmor (gefasst):
-

Buntmarmor:
Epitaph: schwarz; gelb und braun gerahmt; teilweise farbige Inkrustation

Bronze:
-

Stuck:
-

Porphyr:
kein Eintrag

Verschiedenes:
-

Belege und Anmerkungen (Beschreibung):
kein Eintrag

Veränderung:
kein Eintrag

Anmerkungen zur Veränderung:
kein Eintrag

Verlegung:
nein

Anmerkungen zur Verlegung:
-

Zerstörung:
nein

Anmerkungen zur Zerstörung:
-

Ergänzende Angaben:
kein Eintrag

Quellen:
kein Eintrag

Literatur:
Ciaconius, Alphonsus [Chacon, Alonso]: Vitae et res gestae Pontificum Romanorum et S.R.E. Cardinalium [...] ab August. Oldoino S.J. recognitae. 4 Bde. Roma 1677 [Ciaconius]

Hierarchia Catholica medii (et recentioris) aevi sive Summorum Pontificum, S.R.E. cardinalium, ecclesiarum antistitum series, e documentis tabularii praesertim Vaticani collecta, digesta, edita. Ab anno 1198 ... . Hg. v. Conrad Eubel, Patrick Gauchard, Remigius Ritzler u.a., 9 Bde.ff., Padua, Regensberg 1935ff. [HC]

Literatur-Gesamtverzeichnis