Delci (d'Elci), Francesco   † 1787-04-04
Delci (d'Elci), Francesco
Bearbeitet von: CB / Ako
Status: in Bearbeitung
Francesco Delci (d'Elci), Grabmal S. Sabina, Inschrift Francesco Delci (d'Elci), Grabmal S. Sabina, Gesamtansicht Francesco Delci (d'Elci), Grabmal S. Sabina, Standort (Cappella Delci) Francesco Delci (d'Elci), Grabmal S. Sabina, Standort (Cappella Delci, Kuppel) Francesco Delci (d'Elci), Grabmal S. Sabina, Standort (Cappella d'Elci)
Francesco Delci (d'Elci), Grabmal S. Sabina, Standort (Cappella Delci, Wappen)

Kardinalsname, Vorname:
Delci (d'Elci), Francesco

Todesdatum:
1787-04-04

Kreationspontifikat:
kein Eintrag

Kreationsdatum:
kein Eintrag

Begräbniszeremoniell:
- Exequien in S. Marcello al Corso
- Beistzung in der Familienkapelle in S. Sabina

Ort (Stadt, Region, Land):
Roma, Latium, Italien

Kirche:
S. Sabina

Standort der Kirche (Karte):
Karte Pop-Up Santa_Sabina

Standort des Grabmals (heute):
Kapelle

Genauer Standort (heute):
Kapelle abgehend vom linken Seitenschiff, (Cappella Delci/Cappella S. Caterina di Siena)

Standort des Grabmals (ursprünglich):
Kapelle

Genauer Standort (ursprünglich):
Kapelle abgehend vom linken Seitenschiff, (Cappella Delci/Cappella S. Caterina di Siena)

Familienkapelle:
ja

Belege und Anmerkungen (Allgemeines):
Todesdatum: HC, Bd. 6, S. 28
Begräbniszeremoniell: Moroni, Bd. 19, S. 201

Auftraggeber:
Delci, Orso (Neffe)

Kosten:
kein Eintrag

Künstler:
kein Eintrag

Beginn:
kein Eintrag

Ausführung:
von: kein Eintrag
bis: 1787-00-00

Entwurfszeichnungen:
kein Eintrag

Modelle:
kein Eintrag

Belege und Anmerkungen (Entstehung):
Auftraggeber/ Ausführung (bis): laut Inschrift: " VRSVS EX COMIT DE ILCIO FRA.F EX ASSE HAERES / PATRVO BENEMERENTI M.P. / ANNO SAL. MDCCLXXXVII"

Grabmalsart:
Bodenplatte

Grabmalstypus:
Inschriftenplatte

Grabmalsgrösse:
kein Eintrag

Grablege des Leichnams:
-

Kenotaph (ursprünglich):
nein

Sarkophag:
-

Wappen und Heraldik:
-

Inschrift:
siehe Abbildung

Francesco Delci (d'Elci), Grabmal S. Sabina, Inschrift

Kein Porträt vorhanden

Keine figürlichen Darstellungen vorhanden

Material des Porträts
& der figürlichen Darstellungen

Marmor (weiss):
-

Marmor (gefasst):
-

Buntmarmor:
-

Bronze:
-

Stuck:
-

Porphyr:
-

Verschiedenes:
-

Material der Architektur
& Dekoration

Marmor (weiss):
Rahmung

Marmor (gefasst):
-

Buntmarmor:
gelb (Inschriftentafel); schwarz gefleckt (Bodenplatte)

Bronze:
-

Stuck:
-

Porphyr:
-

Verschiedenes:
-

Belege und Anmerkungen (Beschreibung):
-

Keine Veränderungen vorhanden

Ergänzende Angaben:
Die Bodenplatte des Kardinals ist in die Austattung der Familienkapelle einbezogen.

Quellen:
kein Eintrag

Literatur:
Hierarchia Catholica medii (et recentioris) aevi sive Summorum Pontificum, S.R.E. cardinalium, ecclesiarum antistitum series, e documentis tabularii praesertim Vaticani collecta, digesta, edita. Ab anno 1198 ... . Hg. v. Conrad Eubel, Patrick Gauchard, Remigius Ritzler u.a., 9 Bde.ff., Padua, Regensberg 1913ff., hier Bd. 6, S. 28 [HC]

Moroni, Gaetano: Dizionario di erudizione storico-ecclesiastica da S. Pietro sino ai nostri giorni. 109 Bde. Venezia 1839-1879, hier Bd. 19, S. 201 [Moroni]

Literatur-Gesamtverzeichnis