Puteo (Pozzo), Giacomo   † 1563-04-26
Puteo (Pozzo), Giacomo
Bearbeitet von: AL / CB
Status: in Bearbeitung

Kardinalsname, Vorname:
Puteo (Pozzo), Giacomo

Todesdatum:
1563-04-26

Kreationspontifikat:
Julius III. Ciocchi del Monte

Kreationsdatum:
1551-11-20

Begräbniszeremoniell:
kein Eintrag

Ort (Stadt, Region, Land):
Roma, Latium, Italien

Kirche:
S. Maria sopra Minerva

Standort der Kirche (Karte):
Karte Pop-Up Santa_Maria_sopra_Minerva

Standort des Grabmals (heute):
kein Eintrag

Genauer Standort (heute):
kein Eintrag

Standort des Grabmals (ursprünglich):
Chor

Genauer Standort (ursprünglich):
vor dem Hauptaltar

Familienkapelle:
kein Eintrag

Belege und Anmerkungen (Allgemeines):
Todesdatum/Todesdatum: HC, Bd. 3, S. 32

Genauer Standort (urspr√ľnglich): Forcella, Bd. 1, S. 458, Nr. 1784
"in pavimento ante arae maximae gradus in lapide marmoreo" [Forcella, Bd. 1, S. 458, Nr. 1784], heute nicht nachzuweisen

Auftraggeber:
Puteo, Antonio (Erzbischof von Bari; Neffe)

Kosten:
kein Eintrag

Künstler:
kein Eintrag

Beginn:
kein Eintrag

Ausführung:
von: kein Eintrag
bis: kein Eintrag

Entwurfszeichnungen:
kein Eintrag

Modelle:
kein Eintrag

Belege und Anmerkungen (Entstehung):
Auftraggeber: Forcella, Bd. 1, S. 458, Nr. 1784
gestiftet von Antonio Pozzo, Erzbischof von Bari, Neffe des Verstorbenen [Forcella, Bd. 1, S. 458, Nr. 1784]: "in pavimento ante arae maximae gradus in lapide marmoreo"

Grabmalsart:
Bodenplatte

Grabmalstypus:
kein Eintrag

Grabmalsgrösse:
kein Eintrag

Grablege des Leichnams:
kein Eintrag

Kenotaph:
kein Eintrag

Sarkophag:
kein Eintrag

Wappen und Heraldik:
kein Eintrag

Inschrift:
D.O.M. / IACOPO PUTEO NICIENSI / S.R.E. PRESBYTERO CARD. /
AC INTEGERRIMO VIRO / QUI SUMMAM I.V.
SCIENTIAM / ITA CUM SUMMA
PROBITATE CONIUNXIT / UT UNUS
REIPUBLICAE CONSTITUENDAE /
DISCIPLINAEQUE VETERIS REVOCANDAE
/ PRAECIPUUS AUCTOR / VOTIS
BONORUM EXPETERETUR / VIXIT ANN.
LXVIII. MENS. II. DIES XV. / OBIIT VI.
KAL. MAII MDLXIII / ANTONIUS PUTEUS
ARCHIEP. BARENSIS / NEPOS POSUIT
[nach Forcella, Bd. 1, S. 458, Nr. 1784]

Kein Porträt vorhanden

Keine figürlichen Darstellungen vorhanden

Material des Porträts
& der figürlichen Darstellungen

Marmor (weiss):
kein Eintrag

Marmor (gefasst):
kein Eintrag

Buntmarmor:
kein Eintrag

Bronze:
kein Eintrag

Stuck:
kein Eintrag

Porphyr:
kein Eintrag

Verschiedenes:
kein Eintrag

Material der Architektur
& Dekoration

Marmor (weiss):
kein Eintrag

Marmor (gefasst):
kein Eintrag

Buntmarmor:
kein Eintrag

Bronze:
kein Eintrag

Stuck:
kein Eintrag

Porphyr:
kein Eintrag

Verschiedenes:
kein Eintrag

Belege und Anmerkungen (Beschreibung):
kein Eintrag

Veränderung:
kein Eintrag

Anmerkungen zur Veränderung:
kein Eintrag

Verlegung:
kein Eintrag

Anmerkungen zur Verlegung:
kein Eintrag

Zerstörung:
ja

Anmerkungen zur Zerstörung:
-

Ergänzende Angaben:
weitere Inschrift:

D.O.M. / SEPULCRUM / IACOBO A.
PUTEO S.R.E. PRESBIT. CARD / KAL MAII
AN MDLXIII / PER ANTONIUM A PUTEO
EPISC BARIENSEM / EXTRUCTUM /
COSMUS ANTONIUS A PUTEO / MARIAE
VICTORIAE GUIDAE VOLTERRANAE /
CONIUGI CARISSIMAE / DIE XXIII
IANUARII ANN MDCXV / AET SUAE ANN
XXX MENS VIII / VITA FUNCTAE
INSTAURANDUM CURAVIT / SIBI
POSTERISQUE SUIS PARAVIT
[nach Forcella 1, S. 487, Nr. 1890]

Quellen:
kein Eintrag

Literatur:
Forcella, Vincenzo: Iscrizioni delle chiese e d'altri edificii di Roma dal secolo XI fino ai giorni nostri. 13 Bde., Rom 1869-1884 [Forcella]

Hierarchia Catholica medii (et recentioris) aevi sive Summorum Pontificum, S.R.E. cardinalium, ecclesiarum antistitum series, e documentis tabularii praesertim Vaticani collecta, digesta, edita. Ab anno 1198 ... . Hg. v. Conrad Eubel, Patrick Gauchard, Remigius Ritzler u.a., 9 Bde.ff., Padua, Regensberg 1935ff. [HC]

Literatur-Gesamtverzeichnis