Mairose (Mairosio), Raimond   † 1427-10-21
Mairose (Mairosio), Raimond
Bearbeitet von: CB / JP
Status: in Bearbeitung
2646

Kardinalsname, Vorname:
Mairose (Mairosio), Raimond

Kreationspontifikat:
Martin V. Colonna

Geburtsdatum:
kein Eintrag

Todesdatum:
1427-10-21

Geburtsort:
Milleau (Centre)

Sterbeort:
Roma

Belege und Anmerkungen (Person):
Namensvarianten: Mairosť, Mayrueys, Meyrueis, Mairosi de Avillano.

Geburtsort/ Sterbeort/ Namensvarianten: Miranda, s.v.

Todesdatum: HC, Bd. 2, S. 6

Vater:
Mairose, Jean

Mutter:
kein Eintrag

Kinder:
kein Eintrag

Geschwister:
kein Eintrag

Neffen:
kein Eintrag

Onkel:
kein Eintrag

Tante:
kein Eintrag

Paten:
kein Eintrag

Sonstige Verwandte:
kein Eintrag

Belege und Anmerkungen (Familie):
Vater: Miranda, s.v.

Ordens- und Kongregationszugehörigkeit:
kein Eintrag

Promotionstitel:
kein Eintrag

Promotionsort:
kein Eintrag

Priesterweihe:
kein Eintrag

Bischofsweihe:
kein Eintrag

Bischofsweihe durch:
kein Eintrag

Kreationsdatum:
1426-05-24

Bistümer:
1423-07-25: Bistum Saint Papoul; 1426-01-14: Bistum Castres

Titelkirchen (nach HC):
1426-05-27: S. Prassede

Protektorate:
kein Eintrag

Kongregationen:
kein Eintrag

Utriusque Signaturae Referendarius (VSR):
von: kein Eintrag
bis: kein Eintrag

Uditore di Rota:
von: kein Eintrag
bis: kein Eintrag

Datario:
von: kein Eintrag
bis: kein Eintrag

Vicegovernatore:
kein Eintrag

Governatore:
kein Eintrag

Vicelegato:
kein Eintrag

Nunzio:
kein Eintrag

Legato:
kein Eintrag

Abbreviatore di parco maggiore:
kein Eintrag

Protonotario:
kein Eintrag

Chierico di Camera:
kein Eintrag

Auditore di Camera:
kein Eintrag

Tesoriere generale:
kein Eintrag

Chronologie der Karriere / Biographie:

  • 1423-07-25: Bischof von Saint Papoul [HC, Bd. 1, S. 390]

  • 1426-01-14: Bischof von Castres [HC, Bd. 1, S. 173]

  • 1426-05-24: Kardinalsernennung [HC, Bd. 2, S. 6]

  • 1427-10-27: Stirbt in Rom und wird in seiner Titelkirche beigesetzt [HC, Bd. 2, S. 6; Miranda, s.v.; Ciaconius, Bd. 2, Sp. 860]

Pfründen und Einkünfte:
kein Eintrag

Erben:
kein Eintrag

Testamentsvollstrecker:
kein Eintrag

Politische Stellung - klienteläre Bindungen:
kein Eintrag

Bildung und Publikationen (Intellektuelles Profil):
kein Eintrag

Sonstige Anmerkungen:
Laut Ciaconius in S. Prassede beigesetzt: "(...) et sepultus in suo sanctae Praxedis titulo (...)." Ciaconius, Bd. 2, Sp. 860.

Quellen:
kein Eintrag

Literatur:
Ciaconius, Alphonsus [Chacon, Alonso]: Vitae et res gestae Pontificum Romanorum et S.R.E. Cardinalium [...] ab August. Oldoino S.J. recognitae. 4 Bde. Roma 1677 [Ciaconius]

Hierarchia Catholica medii (et recentioris) aevi sive Summorum Pontificum, S.R.E. cardinalium, ecclesiarum antistitum series, e documentis tabularii praesertim Vaticani collecta, digesta, edita. Ab anno 1198 ... . Hg. v. Conrad Eubel, Patrick Gauchard, Remigius Ritzler u.a., 9 Bde.ff., Padua, Regensberg 1913ff., hier Bd. 2, S. 6 [HC]

Miranda, Salvador: Mairose, Raimond. In: The Cardinals of the Holy Roman Church. Hg. v. Salvador Miranda, Florida International University Library, Miami. Stand: 05.11.2007 < http://www.fiu.edu/~mirandas/bios1426.htm#Mairose > [Miranda, s.v.]

Literatur-Gesamtverzeichnis

Porträts:
kein Eintrag